Fluglagerbericht vom AeroClub Kropp in Neustadt-Glewe

Am 24.7.2016 wurden die drei Vereinsflugzeuge Ask21, Ka8b und Ls4 des AeroClub Kropp‘s von der Jugendgruppe Transportfertig gemacht, um mit ihnen für zwei Wochen zum Flugplatz Neustadt-Glewe (Mecklenburg-Vorpommern) zu fahren.
Das Wetter war in der ersten Woche gut und es konnten viele Überlandflüge stattfinden. Außerdem konnten vier Überlandflug- Einweisungen stattfinden. Auf diese folgten dann auch zwei 50 km Flüge von 2 Flugschülern. Desweitern wurden von 2 anderen Flugschülern die B-prüfung geflogen. In der ersten Woche bestand auch noch jemand seinen Windenfahrerschein.
Das Bergfest sollte mit einem Grillabend begonnen werden, zu diesem Anlass wurden vier Kisten Bier gekauft. Die erste Kiste fiel runter, als sie aus dem Auto geladen wurde. Um die restlichen Kisten kalt zu stellen, kam man auf die Idee diese doch in den nah gelegenen Fluss zu stellen. Als diese dann am Abend geholt werden sollten, waren sie alle verschwunden. Der Dieb wird noch gesucht.
Aber die Lageristen sorgten dafür, dass die fehlenden Getränke nachbesorgt wurden.
In der zweiten Woche schauerte es zwischendurch immer mal wieder. Bis auf zwei Tage wurde trotzdem geflogen und es konnte ein weiterer Windfahrerschein gemacht und eine C- Prüfung geflogen werden.
So konnten am Samstag den 6.8.2016 nach dem Allgemeinen Aufräumen alle zufrieden mit den
Leistungen ins Auto steigen und die Heimfahrt antreten. Bedanken möchten wir uns bei den Organisatoren des Lagers Rolf Willumat und Horst Kindler. Sowie bei den beiden Fluglehren Karsten Haak und Lother Kirmse.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.