IACE 2017

Interessierte bewerben sich bis zum 31.03.2017

Du interessierst Dich für die Luft- und Raumfahrt?
Du hast Spaß daran ein anderes Land kennen zu lernen?
Du möchtest internationale und interkulturelle Erfahrung sammeln?

…dann bewerbe Dich jetzt für den International Air Cadet Exchange (IACE) 2017

Die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt – Lilienthal Oberth e.V. (DGLR) organisiert mit wesentlicher Unterstützung der Luftwaffe, der Interessengemeinschaft Deutsche Luftwaffe e.V., dem Deutschen Bundeswehr-Verband e.V. und der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie die deutsche Beteiligung an diesem seit 1946 bestehenden internationalen Jugendaustausch.

Der IACE 2017 wird im Zeitraum vom 18. Juli bis 02. August 2017 stattfinden. In dieser Zeit werden 12 deutsche Jugendliche die Länder Belgien, Frankreich, Großbritannien, Israel, Niederlande, Schweiz und Türkei kennen lernen, Start- und Zielflughafen ist Frankfurt a.M.

Das Programm stellt sich je nach Gastland völlig unterschiedlich aus einem Mix von offiziellen Empfängen, Industrie- und Truppenbesuchen, kulturellen Highlights sowie fliegerischen Aktivitäten und Freizeit zusammen. Das vereinende Element für alle Programme ist die allgegenwärtige Begeisterung für alle Bereiche der Luftfahrt.

Die erfolgreichen Bewerber und Bewerberinnen erwartet ein unvergessliches Abenteuer unter Gleichgesinnten, an das sie sich noch lange zurück erinnern werden!

Für die Teilnahme inkl. Flug, Unterkunft, Vollverpflegung, Programm im Austauschland, Polohemd, Krawatte und einer Jahresmitgliedschaft bei der DGLR e.V. ist ein Eigenbeitrag von 580,- Euro zu leisten. In einigen Ländern wird zusätzlich ein dunkler Anzug benötigt.

Teilnahmevorraussetzungen:

  • Alter zwischen 18 und 20 Jahren
  • Ausgeprägtes Interesse an der Luftfahrt
  • Fließend gesprochenes Englisch
  • Gute Gesundheit und Bereitschaft, als deutscher Repräsentant am Programm eines der sieben Partnerländer teilzunehmen
  • Teilnahme am eintägigen Vortreffen im Juni 2017 in Köln

Interessierte bewerben sich bis zum 31.03.2017 mit einer aussagekräftigen und überzeugenden pdf-Bewerbung mit Lebenslauf, Passbild und entsprechenden Nachweisen (Notenspiegel, Beurteilungen) per Mail an bewerbung@iacegermany.de

Für weitere Fragen können ihr gerne Lena Treder - Lena.Treder(at)Luftsportjugend-SH.de eine Mail senden.

Quelle & Weitere Infos unter: http://www.iacegermany.de/index.php/Ausschreibung.html

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.